Rückblick 2012 – Neujahr

31. Dezember 2012 at 11:05 (Channel Piipsi, Event's und Party's, News, Was mi grad bewegt)

So i han denkt i schrieb mal wieder än Bitrag uf Schwiizerdütsch! 😉

I dem Johr isch so vieles passiert hät au vieli neui Biiträg geh do! 🙂 Aber die meiste werdet ihr ja sicher glese ha! *grins* Drum gangi uf das nid witters druf i.
Es isch au viel z’schnell ume!

Uf allfäll möcht ich uf dem Weg allne treue Leser Danke säge! IHR SEID SPITZE! 😉 Natürlich auch dene wo regelmässig im IRC Channel #Piipsi sind! Ohni eu wär das ganze nur halb so lustig ! 😉 (oder würd gar nid funktioniere)
Ich hoffe stark me siäht sich im neue Jahr wieder so oft und blibt alles mehr oder weniger so wie’s isch! So  friedlich und gmüätlich! 🙂

Somit

ALLNE ÄN GUETE RUTSCH IS NEUE JAHR 2013 !!!!

( und rutschet nid us! tut weh! 😉 )

Wer jetzt neugierig worde isch und de #Piipsi Channel no nid kennt.. kann ja eifoch mol verbii gugge! 😉 do unter „Einfach zum mitchatten

Gaaaanz liäbii Grüässli 😉

Eues

Piipsi

Advertisements

Permalink 1 Kommentar

Paar süsse verspielte „Weihnachts“-Bilder!

25. Dezember 2012 at 16:38 (Fun, Was mi grad bewegt)

Hab euch von der gestrigen Weihnachtsfeier noch paar süss, verspielte Bilder mitgebracht! 😉

Viel Spass damit!

Kätzchen Kätzchen Kätzchen Kätzchen Kätzchen

War ein krampf ne? 😉 Danach war das Kleine so müüde! Somit hatten wir ein Weihnachts-Kätzchen! 🙂

kätzchen

Permalink 2 Kommentare

Erdgasbohrung am Bodensee???

10. Dezember 2012 at 19:16 (News, News vom Bodensee, Was mi grad bewegt)

Hab grad im Radio noch ein Bericht darüber gehört.. Erdgasbohrung am Bodensee??

Also.. eine britische Firma will am deutschen Bodenseeufer nach Erdgas suchen. Wenn sie fündig würde.. wird sie das schwer zugängliche Erdgas mit der sogenannten „Fracking“-Methode födern..  Was ist Fracking? Da wird ein Wasser mit Chemikalien gemischt und mit hohem Druck ins Bohrloch gepumpt ..um das Erdgas freizusetzen. Einfach zusammengefasst! 😉 ( Hab euch natürlich den genauen Vorgang/Vorgehen als Wikipedia Link.. Hier lesen )

Ich frag mich jetzt… In der nähe des Bodensee’s so Bohrungen durchzuführen vorallem mit Chemikalien? Viele Menschen am Bodensee haben das Trinkwasser aus dem Bodensee.. wenn also was schief läuft.. was ist dann? Ganz geschweige von evtl Erdbeben .. (wo man bei solchen Bohrungen auch immer hört) Aber wäre ja auch bissl egoistisch nur an die Menschen zu denken.. Genau wie wir Menschen benutzen viele Tiere den Bodensee auch das  ist IHR Lebensraum! Also wie kann man jetzt nur schon über sowas nachdenken? Wenn man also die Folgen davon nicht genau weiss.. Darf man von mir ausgesehen kein Risiko eingehen!  Ich hoffe ja stark das die Schweizer Regierung wie auch die Deutsche hier auch ein Wort mitreden und es ablehnen!

Hm… mal nen doofen Vergleich.. in vielen Katastrophenfilmen geht es genau um solche sachen… und meist wird allem zugestimmt wenn Geld im Spiel ist… und dann gibt’s immer die grösste Katastrophe.. weil wer wo am falschen Ort spart usw..  (klar ist nur nen Film) Aber hat’s nicht auch was realistisches? 😉

Ich hoffe die Gegner für dieses Projekt sind stärker als die Befürworter!!! Ich setz mich garantiert dagegen ein! (ich weiss zwar noch nicht wie.. aber mir fällt schon noch was ein… ) Ein kleiner Anfang hab ich ja schon gemacht! 😉 Mal meine Gedanken euch mitgeteilt und evlt den einen oder andern auch darauf aufmerksam gemacht.

Es wird stürmisch am Bodensee!!!

Stürmischer Bodensee

Also ich hoffe ich konnte euch bissl was rüberbringen.. und euch zum nachdenken animiert! 😉

Permalink 2 Kommentare

Überwachung oder Fun?

9. Dezember 2012 at 12:12 (News, Was mi grad bewegt)

Was mich momentan bissl beschäftigt..

Überall sieht man App’s oder weiss ich was.. wo man ganze Account Kontakte wo einfügen kann.. das man beispielsweise beim Zugfahren sieht welche Freunde im selben Zug sind.. oder was ganz anderes wo man welche Punkte sammeln kann wenn man weiss nicht wieviele Kilometer fährt, Standorte die man rausgibt wo man sich grade aufhält usw.. ( ihr wisst ja von was ich spreche 😉 )
Ich überlege schon die ganze zeit, ob das ganze nid ne Art von Überwachung is?  Oder einfach nur Fun? Aber kann sowas nicht auch gefährlich sein?
Wie kann man einfach so dir nix mir nix sowas raushauen wo man sich grade aufhält? Man weiss ja nie wer das liest? oder was die Person für Absichten hat? Ich bin einfach der Meinung man kann sowas positiv wie auch negativ nutzen…  klar man geht jetzt mal nid vom Schlimmsten aus. Aber muss man nid im Hinterkopf haben das  es wirklich auch Leute gibt die einfach bööse sind? Es muss nur jemand was gegen einen haben oder sonst einfach ein Problem haben.. und schon sitzte in der Scheisse! Danach fragt man sich wieso hab ich nicht eher darauf geachtet usw.. (genau diese Fragen stellte ich mir vor paar Jahren… als genau sowas war.. Wieso war ich so naiv? )
Nur im nachhinein muss ich sagen.. es war einfach „dumm“ … nur weil manche evtl sowas nicht kennen/erlebte heissts ja noch lange nicht das es sowas nicht gibt? Ich werde oft doof von der Seite angemacht.. „Wieso hast du kein Facebook?“ Oder „Wieso  hast du kein WhatsApp?“ „Ist doch nichts dabei“ … „überbreib doch nicht so“ blablabla.. Für mich persönlich ist was dabei… und zwar die Unsicherheit.. was im Hintergrund wirklich abgeht..?? (klar jetzt kommt die Aussage… ist doch egal was die von einem haben )
Aber wenn man so liest.. das „Intelligente Kameras“ eingesetzt werden zum herausfinden wie es den Menschen so geht um die richtige Werbung zu schalten… find ich das einfach KRANK!! Wieso muss man Menschen so bööös gesagt Ausnutzen/Verarschen?
Es gibt soviele Sachen die ich die letzte Zeit gelesen haben.. wo ich sagen musste… Wie endet das mal noch? Muss man sich jetzt so zusmmenreissen das man keine Gefühle oder extra anderst reagiert… das andere nicht merken was wirklich Sache ist? Und einem nid was andrehen können usw?  Kann das wirklich die Zukunft sein? (klar biss „weit“ hergeholt jetzt) aber man merkt es ja schon an Kollegen  / Freunden an.. wenn man nicht genau so reagiert wie sie es denken… reagiert man grad komisch oder hat sich geändert oder sogar verdächtig? (Ich sag nur INDECT und Co…)
Was auch manche immer sagen.. man muss sich halt damit abfinden.. Muss man das wirklich? Also ich kanns nicht so als Produkt oder Versuchskaninchen missbraucht zu werden..  Vielleicht Hinterfrage ich einfach zuviel  oder mache mir zuviele Gedanken!? Nur wieso soll man sowas verharmlosen? Ist doch einfach krass was abgeht oder was in Zukunft noch abgehen wird!

Hoffe ihr konntet meinen Gedanken bissl folgen… und euch anregen selbst mal noch darüber nachzudenken was ihr davon haltet, was so abgeht!? 😉

Permalink 8 Kommentare