Trojaner und Co. zum 2. ;)

31. Juli 2012 at 09:09 (Was mi grad bewegt)

Da Gestern wer erzählte er hätte sich da so ein Trojaner eingefangen usw.. wisse aber nid wo und wie.. fragte ich mich gestern schon..
Kann man die nid irgendwie durch anzeichen erkennen? (soviel ich weiss kann man sich doch nur einen einfangen wenn man wo raufklickt und wirklich was runterlädt?)
Jetzt hat mir aber wer über Twitter mitgeteilt.. das es auch solche Trojaner gebe.. die einen Browser dazu animieren auf einer Seite (ohne mein wissen) selbst was runterzuladen.!? Nun die frage.. erkennt man da was auf Webseiten oder ist man da schutzlos ausgeliefert? so Viren Programme klar.. nur anscheinend erkennen die ja erst was.. wenns schon bekannt ist? oder anzeichen aufweisen für ne Gefahr? (ihr wisst ich hab kein Plan davon :p) Und ich weiss von mir.. diese Programme schlagen doch eh bei jedem mist Alarm^^ und wie soll wer unwissendes wie ich.. dann erkennen… was wirklich als Gefahr anzugucken ist und was nid? 😛 Oder ich verlass mich weiter auf mein Gefühl/Instinkt … glaub damit klappte es bis jetzt gut. 😉
Oder heisst wohl für mich ich muss mich noch mehr damit befassen!? und euch mit solchen Blogeinträgen stressen :p

Entweder ist das Internet zu gefährlich oder zu schwierig für unwissende? Auf die andere Seite denk ich einfach.. Wieso muss man jeden Mist ausnutzen um an Geld zu kommen?

Aber nochmals zurück.. wie kommt man am einfachsten drumrum? oder erkennt was? 🙂 Mich beschäftigt dieses Thema einfach.. :p

Advertisements

Permalink 1 Kommentar

Motzen? Klar.. ist ganz einfach!

24. Juli 2012 at 23:19 (Was mi grad bewegt)

Heute sind mir grad mehrere Sachen aufgefallen wo einfach gemotzt wird, das gemotzt wurde.

Leider merken die wenigsten Leute das sie damit andere Leute die sich für was einsetzen oder was auf die Beine stellen damit demotivieren.

Heute ja auch gross in der Zeitung von diesem Umfall in einem Pfadi Lager. Als ich da so die Kommentare gelesen haben.. wurd ich irgendwie sauer.
Es ist IMMER tragisch wenn sowas passiert das steht nid zur frage. Aber ohne gross Ahnung zu haben gleich los motzen.. „wurde nid aufgepasst“, „Das sowas überhaupt passiert?“ und noch vieles mehr. Ich bin der Meinung klar man kann aufpassen, kontrollieren usw.. Aber ist nicht jedem schonmal ein Fehler passiert? Oder irgendwie was durch weiss nid wieviele Hände und keiner hat was gemerkt? 😉 Ich find es den Personen gegenüber die sowas betreuen.. ihre ganze Freizeit opfern zum sowas auf die Beine zu stellen einfach gegenüber nid Fair!!

Fängt aber leider schon im Kleinen an. Wenn man in einem IRC oder sonstiges irgendwas lustiges für die User machen will.. wird entweder gemotzt das sei ein scheiss Programm oder nix schlaues… oder es wird einfach an was unwichtigem rumgenörgelt… wie Zeit, Schreibfehler usw..

Ich könnt euch jetzt noch viele weitere Beispiele aufschreiben die mir heute oder die letzten Tage so aufgefallen sind… aber ich lasse es mal! 😉

Leuts… gehts nid einfach mal um den Spass? Sieht das echt keiner mehr? Muss man alles so schreiben oder machen das es 1. keiner mehr ausnutzen kann oder an was rumnörgeln kann? (oke das kann man wohl immer..)

Denkt mal darüber nach… würdet ihr noch was machen.. wenn jedesmal ein doofer Kommentar käme? 😉 (es würde euch garantiert auch verleiden!)

(Ps: Schreibfehler könnt ihr für euch behalten !! 😛 )

Permalink Schreibe einen Kommentar

Halb so schlimm..

21. Juli 2012 at 12:45 (Was mi grad bewegt)

Mich beschäftigt was grad ziemlich.. Klar könnte es mir auf die eine Art egal sein. Ist ja alles nur halb so schlimm.. wenn man es nid kontrollieren kann.. kanns ja nid so tragisch sein (so kommts mir grad rüber).
Klar evtl reagier ich auch grad über.. 😉 Nur sollte man nid alles bissl ernst nehmen? (Oke klar ist nur IRC.. )
Soll ichs jetzt einfach weiter laufen lassen und beobachten… oder wirklich handeln und rausstellen? Auf die eine Seite hab ich die Regeln selbst aufgestellt.. auf die andere seite… trau ich den Usern im Channel mehrheitlich. Somit wäre die Userin noch „Sicherer“ als wenn ich sie bannen würde…

Was denkt ihr?

Man hört sovieles.. was als „normal“ angeguckt wird aber eigentlich wirklich daneben wäre… ich hab euch da ein wirklich gutes, interessantes Lied mitgebracht.

Und zwar von: „Breitbild feat Modo – Halb so schlimm“ es geht genau um solche Situationen.. die halt als „normal“ angeguckt werden.. da sie von verschiedenen Seiten immer wieder vorkommen und die Leute es als halb so schlimm ansehen usw… 🙂 (ist zwar auf Schweizerdeutsch.. aber hoffe das auch diese Leute die nid wirklich schweizerdeutsch verstehen, es mal anhören. 😉 ihr dürft mich auch gerne fragen wenn ihr was nid versteht!) 🙂

Ich würd fast behaupten.. JETZT ZEICHEN SETZEN! nid erst wenn es zuspät ist! 🙂

Permalink Schreibe einen Kommentar

Hackerangriff *ängstlich in ne Ecke sitz* :/

13. Juli 2012 at 18:48 (News, Was mi grad bewegt)

Ich hatte heute morgen einen 20Min Bericht gelesen, von diesem Hackerangriff auf Yahoo.. und zwar diesen “ Auch Schweizer sind von Yahoo-Hack betroffen “ .

Dann stand da was vonwegen, das es auch Schweizer drunter hat, von den Mailadressen her usw.. Da ich nicht von Anfang an grad wirklich begriff, das die andern Internetdienste nur betroffen sein können.. wenn man das selbe Passwort verwendete.. wurde mir erst später klar: :p

Ich hab zwar nicht viel Ahnung davon.. aber können da die User/Nutzer von diesem Dienst wirklich was dafür? (ich denke wohl eher weniger..Ok sie könnten überall ein anderens PW nehmen! 😉 dann wäre der „Schaden“ kleiner..)

Laut 20min Bericht sollte es ein „Weckruf“ sein.. und irgendwie kann ich es Nachvollziehen.. Ich vergleich es jetzt mal ganz einfach mit IRC.. 😉 (da mir wie immer nix besseres in den Sinn kommt! :p ) ..
Wenn man im IRC, die Admins auf was aufmerksam macht.. kommt meist null interesse zurück.. eher man erklärt einem als paranoid.. sobald man aber die User „angreift“ oder mit einbezieht.. ist es plötzlich nicht mehr so harmlos!? Gehts also in die selbe Richtung? 🙂 Das nur reagiert wird.. wenn wirklich was passiert?..

Wie kann sich also ein User oder jemand wie ich (der kein plan hat) :p davor schützen? Wenn ich das alles immer so lese.. kann man ja niemandem mehr vertrauen.. egal welcher Firma oder Anbieter? Man muss ja fast schon Informatik-Studieren oder was weiss ich.. um wirklich noch was machen zu können im Internet..

Oder gucke ich das jetzt grad falsch an? 🙂 Waren bissl meine Gedanken oder fragen zu dem ganzen die mir direkt so durch den Kopf gingen, als ich den Bericht gelesen hatte. Schreibt mir doch bitte EURE meinung auch dazu. 🙂

(Ps: das man überall andere PW’s nimmt ist mir klar! 😉 es geht rein nur um aussen wo man selbst nix dafür kann!)

Permalink 5 Kommentare

Laptop Kätzchen

8. Juli 2012 at 02:18 (Fun, Was mi grad bewegt)

Hiiiilfe Hiiiiiiiiiiiiiiiiilfe! Was muss ich machen??  Mein Laptop wurde von einem böööööööööööösen Kätzchen Virus  übernommen!! 😦

Viel Spass damit! 😉

Kätzchen

Kätzchen Kätzchen Kätzchen Kätzchen Kätzchen Kätzchen Kätzchen Kätzchen
Kätzchen Kätzchen

Kätzchen

Dieser böööser fieser Kätzchen Virus ist sehr gefährlich.. seht ihr wie es mich oder ääähm .. mein Laptop gleich fressen wird? 😉

Permalink 2 Kommentare