ACTA? *neugierig und skeptisch guck*

28. Januar 2012 at 14:00 (News, Was mi grad bewegt)

Hier ein Video dazu. Ich wurde durch einen Tweet der Piratenpartei Schweiz darauf aufmerksam. 🙂

Als ich dieses Video gesehen hab, war ich irgendwie geschockt. Ich hatte zwar immer wieder in Tweets davon gelesen, von diesem „ACTA“ usw aber war mir nie so bewusst.

Wenn das tatsächlich so ist, wäre es ja ein extremer Eingriff. :/ Somit kannste ja nicht mehr wirklich viel im Internet machen. Weil man bei allem irgendwie „Angst“ haben muss das es irgendwo schon sowas gibt oder geschützt ist. Weil man kann ja nie alles wissen!? Oder muss man in Zukunft erst alles Googlen bevor man was schreibt?… Wenn man das überhaupt dann auch noch darf  *verunsichert guck*

Ich finde einfach das ganze wird langsam aber sicher übertrieben. Oder ist es nur eine folge von unserem Handeln selbst?
Wenn man so bedenkt, alles was irgendwie einen Fehler oder sonst was hat/ist wird einfach ausgenutzt. Und das fängt ja auch bei kleinen „unwichtigen“ Dingen an. Wie Beispiel im IRC. Will man im Channel was lustiges machen und scriptet ein Spiel oder einfach irgendwie eine art Info mässig etwas. Wirds bestimmt gleich gefloodet oder ausgenutzt. Somit muss man wieder was dazu scripten das sowas verhindert usw. Man kann einfache Dinge einfach unnötig kompliziert machen. *nerv*

Aber trotzdem finde ich es gibt nicht das Recht, das ganze so zu „Überwachen“ oder Kontrollieren.

(Grrr.. zwischen durch als ich den Text geschrieben hab war kooooomischerweise grad mein Internet kurze Zeit weg.. schon ne Folge davon? 😉 *lach* )

Hoffe ich konnte euch bissl zum Nachdenken animieren. 🙂 Ich warte auf eure Kommentare was ihr so darüber noch denkt! 😉

Permalink Schreibe einen Kommentar

Witzig

27. Januar 2012 at 22:22 (Fun, Witze)

Die Cola-Flasche

Eine Blondine geht fischen. Nacheineinander fischt sie einen alten Schuh, einen Topf und eine Flasche heraus. Plötzlich kommt aus der Flasche ein Flaschengeist.

Er sagt: „Weil du mich befreit hast, hast du 3 Wünsche frei.“

Die Blondine überlegt kurz, dann ruft sie: „Ich wünsche mir eine Cola-Flasche die nie leer wird.“

„Pling“, da ist sie hier.

Die Blondine probiert sie gleich aus: „Schlürf, schlürf, schlürf. Die wird ja wirklich nicht leer – davon wünsche ich mir noch zwei!“

Ich bin ja glücklicherweise nicht Blond! :p Aber so eine Cola-Flasche die nie leer wird.. wäre echt auch was für micht… *träum* 😉

Permalink Schreibe einen Kommentar

Tod der Delfine geklärt

23. Januar 2012 at 15:22 (News, Was mi grad bewegt)

Ich hab im November schon mal darüber geschrieben.. dort ging es um diese Technoparty die paar Tage/Wochen bevor der erste Delfin starb, statt fand. Ihr könnt das unter dem Bericht „Delfin stirbt“ nachlesen.

Kurz darauf starb noch ein weiterer Delfin. Somit kamen viele Gerüchte auf, wie „Die Delfine seien wegen der Technoparty gestorben.. Schock usw“ oder „Sie wurden vergiftet“ und noch vieles mehr…

Jetzt aber gibt’s tatsächlich einen Grund, und zwar hatten die 2 Delfine eine Hirnschädigung, die durch falsche Medikamente verursacht wurden. Nun wurde gegen 2 Tierärzte eine Untersuchung eingeleitet.

Ich persönlich frag mich zwar noch immer, ob es wirklich sinnvoll ist solche Tiere so in Gefangenschaft zu halten. Man sieht hier sehr schön, wie wahrscheinlich durch ein „Fehler“ von Menschen ein Tier starb. Klar man kann jetzt die Sache aufklären. Aber was nützt das dem Tier jetzt noch? 😦 (und wehe es kommt jetzt einer mit.. „Aus Fehler kann man lernen“) Nein! Bei sowas ist es der falsche Ansatz.. es geht hier um Leben! Ob Tier oder Mensch es ist beides das selbe!

Delfin

Das wär’s mal wieder gsi vo mir.. 😉 Ihr dörfet gern Kommentär hinterlo!! 🙂

Permalink Schreibe einen Kommentar

Kirchenaustritt Abzocke?

18. Januar 2012 at 23:19 (News, Was mi grad bewegt)

Ich wurde auf das Thema aufmerksam als ich auf Twitter die Blick News gelesen hab: „Reformierte Kirche warnt: Mieses Geschäft: 39 Franken für Kirchenaustritt

Und fingen dann im IRC im Channel „Piipsi“ so darüber zu quatschen an..
Da ich vor fast 2 Jahren selbst ausgetreten bin, weiss ich wie es im Kanton St. Gallen oder bei mir in der Gemeinde so vor sich geht.. und zwar brauchte ich einen Brief mit beglaubigter Unterschrift plus als Sicherheit das er auch gewiss ankommt schickte ich den Brief eingeschrieben.. so das ich sicher was in der Hand hatte! Das ganze kam mir um die 30.- Chf. Also 25.- Chf die beglaubigte Unterschrift und 5.- Chf Porto für die Post.

Also ist da mal nichts mit gratis Kirchenaustritt.. Nur ist das korrekt? Ist es dann wirklich noch ein „freier“ Glaube wenn’s einem soo schwer gemacht wird wo auszutreten? Die Überlegungen gingen dann im Chat soweit.. was machen Leute die knapp bei Kasse sind? Da geht’s ja schon unter unfreiwillig usw..

Ist es also wirklich nur Abzocke und wenn ja wer gewinnt davon was? Die Gemeinden, Kanton oder Kirche selbst?

Und nun was denkt ihr darüber? Was habt ihr für Erfahrungen? Oder wie funktioniert bei euch so ein Kirchenaustritt? 😉

Permalink 4 Kommentare

Fasnachtsumzug

18. Januar 2012 at 20:27 (Event's und Party's, News)

Grosser Int. Fasnachtsumzug 2012

in Rorschach
am 12.2.

Der Traditionelle grosse Int. Fasnachtsumzug in Rorschach findet auch dieses Jahr wieder statt. Mit über 61 Gruppen und Sujes und ca. 2400 Fasnachtlern. Euch erwartet ein bunter Umzug, und viele Gäste aus den Nachbarländern Deutschland, Österreich und aus weiten Teilen der Schweiz.

Highlights:

– Fasnachtsgottesdienst
– ab 12:30 Uhr Ankunft zweier Bodenseeschiffe im Rorschacher Hafen mit deutschen Narrenzünften
Guggenkonzert vor dem Umzugsstart
Prinzenpaar aus Bregenz und Immenstaad mit Fanfarenzug
– Schallmeienzug
– Tolle Umzugswagen
– natürlich diverse HEXEN- und Geistergruppen
Konfettischlacht nach dem Umzug

Und danach finden diverse Guggenkonzerte auf verschiedenen Bühnen statt ( Stadthof, Treppe Kolombanskirche, Curti-Platz) Hier kommt ihr zum Programm

Eintritt:

Plakette zum Umzug sind obligatorisch !!!
Erwachsene 8.- CHF
Kinder sind gratis
Ihr könnt aber auch eine Gönnerplatte erwerben.
Sie beinhaltet den Eintritt zum Umzug sowie den Narrenball.

(Weitere Infos zu der Fasnacht in Rorschach findet ihr unter Fagero.ch)

Permalink Schreibe einen Kommentar

Fasnacht Infernoball

17. Januar 2012 at 21:18 (Event's und Party's, News)

Infernoball

The Last Night In Hell

11.2.2012
MZH Rorschacherberg
Auch dieses Jahr organisiert die Guggenmusik Räblüüs den Infernoball wieder, der schon fast Tradition ist. Wie immer werden wieder viele Highlights und top Partystimmung auf euch warten. 😉

Es geht auch schon am Nachmittag voll los! Und zwar mit dem…

Urknall
(14.30 Uhr)

Programm Nachmittag:

Räblüüs – Rorschachberg
Oepfel-Chlöpfer – Muolen
Möttelisounders – Untereggen
Föhngugge – Brülisau

Am Abend geht’s schlag auf schlag weiter..

Öffnung der Hallenpforte
(18.30 Uhr bis OPEN END – Ausweiskontrolle)

Vorverkauf
(Bäckerei Motzer R’Berg
ZUBI Rorschach)

Preis Halle
( 13 CHF: Maskiert
18 CHF: Unmaskiert)

Programm Abend:

Oepfel-Chlöpfer – Muolen
Möttelisounders – Untereggen
Räblüüs – Rorschacherberg
Föhngugge – Brülisau

Also seid ihr schon neugierig und in Partylaune? 🙂 Na dann los.. ich kann den Event nur empfehlen! 😉
(Weitere Infos findet ihr auf www.Lüüs.ch oder www.Lueues.ch)

Permalink Schreibe einen Kommentar

Vertroue

15. Januar 2012 at 00:34 (Was mi grad bewegt)

Ich hab in der letzten Zeit bei andern wie auch bei mir immer bissl damit zutun..  wo man sich echt überlegen muss ob es  Kollegen/Freunde sind oder was sie wirklich sind?

Dazu kreisen mir dauernd diese Worte im Kopf rum..

“ Das nennt sich Fründe .. was beschti Kollege.. chum.. ja nüm zrug git nix meh d’Regle.. i wär gäng für die da gsi..wills du nid kasch säge.. gang weg chum nüm zrügg i hät nünt dägege.. mach mi niämeh für di stark wo kei Ziit verschwände. .s’isch mer glich wenn irgendwo under der Brügg wosch ende.. “

Was habt ihr schon mit solchen Situationen erlebt?

Permalink 2 Kommentare

Fasnacht – Vampirball

12. Januar 2012 at 20:06 (Event's und Party's, Fun)

Vampirball 2012

Fledermaus

Seit über 20 Jahren fliegen sie jedes Jahr…

Fledermaus

Die Geschichte wie es zum Vampirball kommt.. könnt ihr hier nachlesen..

Fledermaus
Wie jedes Jahr findet der beliebte Vampirball wieder in Rorschach statt. Seid ihr auch ein wenig blutrünstig, mögt die Dunkelheit und könnt nicht genug kriegen? Ja? Dann seid ihr genau richtig am Vampierball!
Fledermaus

Für Stimmung wird mit Live-Musik und weiteren Highlights gesorgt.  –>  Hier gehts zum Programm

Natürlich ist auch für eure Verpflegung gesorgt!

Schon neugierig? 😉 Dann schaut vorbei…! Am…

16. Februar 2012

Auf  dem Alcan-Areal in Rorschach

Sargöffnung punkt 8 Uhr

Tickets: 40 .- CHF

Vorverkauf: Tourist Information Rorschach St. Gallen Bodensee, Restaurant & Bar Rheinfels ..  Infos zu den Tickets.

Fledermaus

Also kommt vorbei zum neue Kräfte und frisches Blut tanken…

(Sonstiges Infos auf Vampirball)

Permalink Schreibe einen Kommentar

Witzig

9. Januar 2012 at 18:02 (Fun, Witze)

Fand den Witz voll lustig als ich ihn gelesen hab… 😉

Unterhalten sich drei Mäuse. Meint die Erste: Hey, Alter, ich bin so krass, ich geh konkret zu Mausefalle, heb Bügel hoch und klau den Käse.“ Meint die Zweite: „Alter, das is gar nix. Ich bin viel krasser. Ich geh zum Rattengift, schütt es aus und ziehs mir als Line durch die Nase.“ Die Dritte dreht sich um und geht. Rufen die anderen hinterher: „Hey warum gehst Du? Sind wir zu krass für Dich?“ Dreht sich die Dritte um und sagt: „Ihr seid alle viel zu langweilig! Ich geh mir jetzt ´ne Katze aufreissen!“

hihi.. bis baaaaaaaaaaald! 🙂

Permalink Schreibe einen Kommentar

Tages Motto

8. Januar 2012 at 12:59 (Fun)

So mein Tages Motto von heute! 😉

Tagesmotto


Also denkt daran! Scheiss egal wie es zuende geht… =)

Permalink 1 Kommentar

Next page »